Gegner der nächsten Auswärtspartie sind die Damen vom VfL Lehre. Der derzeitige Tabellendritte spielt mit seinen erfahrenen Spielerinnen eine sehr konstante Saison. Das Angriffsspiel der Gastgeberinnen läuft, nach zunächst ruhigem Spielaufbau, häufig über die wurfstarken Rückraumspielerinnen, die dann auch immer wieder ihre Außen-, und Kreispositionen erfolgreich in Szene setzen können. Das Hinspiel konnten wir in eigener Halle recht klar mit 21:16 für uns entscheiden. Wenn wir mutig und aggressiv verteidigen, technische Fehler vermeiden  und unsere Angriffe schnell und konzentriert abschließen, kann uns das auch Auswärts wieder gelingen. 
Diesmal fehlen uns leider Anna Bertram, Sandra Rieck-Mai, Joann Lose, Julia Klimke, Nathalie Kegelmann (alle Privat verhindert) und Elisa Hickmann (verletzt).

Anwurf in der Sporthalle Oberschule, Rosinenweg 13 in Lehre ist am Samstag um 13:00 Uhr.