Trotz ausgeglichener erster Halbzeit haben wir mit 32:20 verloren. Grund dafür war in erster Linie ein unglaubliches Wurfpech unserer Mannschaft. Wir haben von allen Positionen frei verworfen und hatten unzählige Latten- und Pfostentreffer. Aus dem Spiel heraus gelangen uns kaum Tore und so machten wir es den Gastgeberinnen leicht sich in der zweiten Halbzeit abzusetzen. Außerdem funktionierte unser schnelles Angriffsspiel aus der ersten und zweiten Welle überhaupt nicht. Die Luft war zum Schluss raus und so ist das Spiel deutlich zu unseren Ungunsten ausgefallen. Die A-Jugendliche Sina Damian spielte ihr erstes Spiel in der ersten Damenmannschaft und machte Ihre Sache richtig klasse. Vielen Dank auch an Torfrau Anja für Ihre spontane Unterstützung. Jetzt heißt es: das Spiel schnell abhaken und volle Konzentration auf unser letztes Saisonspiel.
 
Aufstellung und Tore (7m): Mühlbach, Nina und Janeck, Anja (beide Tor); Wittenberg, Louisa (10/9); Rieck-Mai, Sandra; Hoffmann, Alicia; Bertram, Laura (1); Keul, Annika; Schulze, Jessica (2/1); Becker, Lara-Maria; Lose, Joann (3), Kegelmann, Nathalie (1); Teichmann, Emelie (1); Zellmann, Lena (2); Damian, Sina