Drucken
Kategorie: Damen 1 Berichte
Zugriffe: 713

SG Adenstedt 1. Damen  -  FC Viktoria Thiede   18:15 (11:10)

Die Anfangsphase verlief auf beiden Seiten zäh und verkrampft. Es dauerte schließlich bis zur 20. Minute bis wir besser ins Spiel kamen und uns etwas leicht absetzten. Die Gäste aber ließen zu keiner Zeit locker und konnten bis auf ein Tor, zum Halbzeitstand 11:10, verkürzen. Wir kamen motiviert und hellwach aus der Pause und spielten uns eine fünf Tore Führung zum 15:10 (38. Minute) heraus. Diesen Vorsprung brachten wir schlussendlich über die Ziellinie, da die Gäste kräftemäßig nichts mehr dagegen setzen konnten. Alles in allem ein positiver Schlusspunkt einer sehr langen Saison. Am Ende sind wir zwar mit dem achten Platz in der Tabelle etwas unter unseren Erwartungen geblieben, aber dennoch haben alle Spielerinnen hervorragendes geleistet, sich sportlich und persönlich weiterentwickelt und sich jederzeit voll für die Mannschaft eingesetzt.

Aufstellung und Tore (7m): Hickmann, Denise; Ohlendorf, Kerstin (beide Tor); Wittenberg, Louisa 1 (1); Rieck-Mai, Sandra 1; Schulze, Jessica 5 (3); Teichmann, Emelie 2; Zellmann, Lena 6; Bertram, Laura 2; Keul, Annika 1; Pape, Nora; Damian, Sina.