Fast hätten wir den ersten Saisonsieg eingefahren. Leider fehlten noch der eine oder andere Verletzte, aber was wir gespielt haben, war gut. In der ersten Hälfte (wohl unsere beste Leistung bisher) lagen wir immer in Führung. Nach 20 min lagen wir mit 8:5 in Front, mussten dann  aber unnötige Gegentreffer hinnehmen. So sind wir mit 10:10 in die HZ - Pause gegangen.
Die 2. Hälfte wollten wir genauso angehen wie die 1. Hälfte, was aber in den ersten 5 min voll in die Hose ging. Schnell lagen wir mit 11:16 zurück und diesen Rückstand konnten wir nicht mehr aufholen. Am Ende ist Sickte als verdienter Sieger vom Platz gegangen.
 
Ergebniss: 10:10 Halbzeit,  Endstand 19:23
Torschützen:

Lüders, M. (1), Könnecker (1), Lauenroth (2), Frank (2), Heitmüller (3), Splonskowski (4), Schoke (6)