Nach dreiwöchigen Spielpause tritt die MB-Jugend am Samstag gegen Eintracht Hildesheim II wieder zum Kräftemessen an. Das letzte Spiel gegen Lehre wurde inzwischen verdaut und wir haben die vergangenen Trainingseinheiten genutzt um kleine Abstimmungsschwierigkeiten und Timingprobleme zu bearbeiten. Ob dies in dem Spiel gegen Hildesheim schon Wirkung zeigt müssen wir ausprobieren. Hauptfokus am Samstag muss es sein die Hauptakteure der Gäste zu Eleminieren und deren Aktionsradius einzuschränken. Im Angriff müssen wir alle sich bietenden Chancen effektiv nutzen, „Schön-Spielerei“ können wir uns nicht erlauben.
„Wir brauchen jeden Punkt und jeder muss über den Kampf ins Spiel kommen …“                          Es fehlen M. Busse (Privat), Max Samtlebe (Verletzt) und Felix Woltering (C-Jugendspiele).

Anpfiff ist am kommenden Samstag um 16:30 Uhr in der Kreissporthalle in Groß Lafferde.