Die MB Jugend hat am Samstag die Zweivertretung des Northeimer HC zu Gast am Lafferder Busch. Die Gäste haben in den letzten drei Spielen eine derbe Klatsche (40:16) von Burgdorf erhalten, ein Unentschieden gegen Söhre und eine knappe Niederlage gegen Geismar (39:42) gespielt. Insofern ist die Mannschaft nicht so richtig auszurechnen.
Die knappe Niederlage des letzten Wochenendes wurde über die Woche verdaut, wir haben an Gruppentaktischen Abläufen und individuellen Fähigkeiten gearbeitet und wollen gegen Northeim wieder mit einem weiteren Heimsieg unseren Weg fortsetzen.
„Es ist wieder einmal jeder gefordert, sein Können und persönliches Engagement ein zubringen, nur so können wir als Team gegen andere bestehen…“
Personallage: Es fehlt Max Samtlebe (Verletzt).

Anpfiff ist am Samstag, den 30.11.19 um 16:50 Uhr in der Kreissporthalle Lafferde.