Guter Start der Superminis beim ersten Minispielfest in Lafferde Am Sonntag, dem 04.10.2015 startete in Groß Lafferde das erste Minispielfest der Saison für die Superminis. Für mich als neue Trainerin der Superminis war es eine sehr spannende Erfahrung, da ich die Mannschaft bisher nur zum Teil kannte! In unserem ersten Spiel spielten wir gegen den MTV Vater Jahn Peine, welches wir deutlich für uns entscheiden konnten. Auch im 2. Spiel, das wir gegen die SG Zweidorf-Bortfeld spielten, ging an uns. Selbst im 3. Spiel konnte uns kein Gegner aufhalten, wir gewannen auch das letzte Spiel des Tages gegen die HSG Nord Edemissen.

Es war eine super Leistung der Superminis. 
Es spielten: Noah, Kevin, Ariana, Lukas, Max und Tom