Der Handballvorstand gratuliert der Mannschaft ganz herzlich zum Aufstieg in die Landesliga!

Die Reise nach Garbsen hat sich gelohnt, die Relegation zur Landesliga wurde gleich im ersten Anlauf geschafft.   

Nach einem souveränen Auftakt gegen Laatzen/Rethen mit 15:4, wobei unsere Mannschaft mit 10:1 in Führung ging, war der erste Schritt getan. Im 2.Spiel gegen Wacker Osterwald/SchloRi ein ähnliches Bild - das Spiel endete 17:7. Im 3.Spiel gegen die HSV Nordstars, der bis dahin noch nicht punkten konnte, tat sich unsere Mannschaft in der ersten Halbzeit sehr schwer, so dass die Führung zur Halbzeit nur ein Tor betraf. Die 2.HZ war dann allerdings gut, somit war auch dieser Sieg nicht gefährdet-Endstand 20:13. Das letzte Spiel gegen die HSG Verden/Aller, in dem unsere Qualifikation eigentlich schon klar war, brachte die Mannschaft nochmal ordentlich mit einem Endstand 19:13 hinter sich.

Abgesehen von den beiden Torfrauen Hannah & Lara, die beide ihr Tor gut sauber hielten, haben sich alle Spielerinnen in die Torschützenliste eintragen können, allen voran Annika, die insgesamt 26 Treffer erzielte, gefolgt von Anne & Anna mit je 10, Nina 8, Jule S 6, Nora 4, Marie 2, Hannah 2, Ina 1, Lotte 1, Jule 1.