Drucken
Kategorie: WC 1 Berichte
Zugriffe: 487

Verdiente Niederlage in Stöckheim

Von Anfang an liefen wir einem drei Tore Rückstand hinterher.

Leider hat nichts funktioniert, was wir im Training besprochen haben. Wir sind mit zu wenig Motivation und Willen in das Spiel gegangen. Das hat sich dann mit einem Stand von 13:3 zur Halbzeit gezeigt.

Auch nach der Halbzeit hat sich dies nicht geändert. Teils lagen wir dann auch mit 13 Toren zurück. Selbst als wir in Überzahl spielten, konnten wir das nicht ausnutzen.

Das einzig Positive an diesem Spiel war der Schlusspfiff. Denn wir verloren mit einem Stand von 23:14.

Es spielten:Sophie Gras, Marie Gieselmann (3), Hanna Lüders, Lotte Gappenberger (3), Josina Heiken (1), Janna Lübbe, Nele Zenker (1), Grace Lege, Greta Laue (2), Jule Bugdoll (Tor), Nele Schäfer, Hannah Ohlendorf (1), Anna Schlender (3)