Ein lautes Hallo von uns!

Gestern war ganz schnell Schicht im Schacht und Ruhe auf den Feldbetten. Alle waren k.o. vom Heidepark.
Heute Vormittag nach dem Frühstück stand das nächste Highlight auf dem Plan. WE, ME und WD zogen los um das Glück auf dem Rücken der Pferde zu suchen. Vorher alle lange Hosen, feste Schuhe und Regenjacken an und dann los. Bei einem ordentlichen Regenschauer marschierten wir zu dem Hof von Frau Bruns. Zehn Pferde gestriegelt und Hufe ausgekrazt, Decke und Zügel an das Tier und aufgesessen. Zum Glück hat Petrus das weinen eingestellt und es blieb trocken. Eine ordentliche Runde durch den Wald haben wir gedreht. Neulinge auf dem Pferderücken wurden geführt und die erfahreneren Reiter durften alleine reiten. Aber alle in Reih und Glied. Die großen Mädels aus der WB und WA- Jugend haben uns wunderbar unterstützt und übernahmen mit uns die Aufsicht und das Führen der Pferde. Jeder der wollte durfte auch eine kleine Strecke traben.
Nach einer halben Stunde wurde gewechselt und die Kinder die vorher zu Fuß "hinterhertraben" mussten, durften jetzt auf den Pferderücken. Ausnahmslos allen hat dieser Ausflug total Spaß gemacht und alle sind geritten. Selbst die Jungs fanden es toll.
Nachdem die Pferde wieder abgerüstet und geputzt waren ging es wieder ins Lager zurück. Etwas verspätet gab es dann Mittag. Smutje hatte ne ordentliche Lore Tortellini und Nudeln mit viererlei Soßen zubereitet. Carbonara, Bolognese, Tomatensoße und den Rest Bratensoße von gestern. Außerdem hatten wir auch noch Schnitzel vom Vortag. Sehr zur Freude von Karlchen.
Am Nachmittag zogen WB, MB und WA zusammen los und durften Ebstorf unsicher machen. Ich glaube es ging schnurstracks zum nächsten Supermarkt und die Naschereien wurden aufgefüllt.
Selbst ein Glas Apfelmus wurde geshoppt laughing Lass es Dir schmecken Lotte!!!
Die kleineren Kids nutzten den Nachmittag um schon mal unter die Dusche zu hüpfen und die aufwendigsten Flechtfrisuren zu kreieren.
Zum Abendessen gab es heute einen Auflauf und Hawaiibrötchen. Mal mit Hawaii mal ohne, mal mit Tomate und mal ohne.
Heute holen wir unsere Zeltdisco nach. Top gestylt und aufgepimpt hottet die ganze Meute gerade im großen Zelt. Von Anfang an ist die Tanzfläche brechend voll und unsere DJ's Sascha, Cedric und Lisa legen flotte Mucke auf. Wer immer noch Power in seinem Körper verspürt kann heute noch mal ordentlich Dampf ablassen und tanzen, singen und einfach glücklich sein.

Musische Grüße

Karla Kolumna