Exclusivbericht aus dem Heidepark!

Heute klingelte der Wecker eine halbe Stunde eher. Kurz mit dem Waschlappen durchs Gesicht, Klamotten an und ab zum Frühstück.
Rucksäcke mit den Lunchpaketen bestückt und ab in die Autos.
Pünktlich um zehn Uhr stürmte die Adenstedter Bande in den Park. In alle Himmelsrichtungen strömten die Mannschaften auseinander.
Krake, Big Loop, Wasserschlacht.....alles wurde ausgiebig gefahren.
Heute war es auch total egal, ob jemand klitschnass geworden ist. Nach gefühlten zehn Minuten war man eh wieder trocken.
Die Wasserschlacht war bei dem Wetter der Burner. Der eine oder andere Fußgänger, der zufällig vorbeigegangen ist, musste sich danach trocken föhnen.
Total k.o. trudelte die Meute wieder im Lager ein.
Nudeln mit dreierlei Soße gab es zum Essen.
Als Entspannungsprogramm gibt es heute noch einen schönen Film.
Danach sind bestimmt alle froh auf ihre Feldbetten zu plumpsen.

Warme Grüße sendet Karla Kolumna samt großem Anhang

Heidepark, wir kommen!

Das Free-Fall-Towerchen!